Smart City Link (LoRaWAN™)

WiTCOM SMART CITY LINK ist die regionale und autarke Alternative zu bestehenden Wide Area Netzwerken (WAN) für die Vernetzung vieler Endgeräte, wie Sensoren, Aktoren oder IoT Komponenten. Dabei liegt die Entscheidung ganz bei Ihnen, ob Sie lediglich Ihren Betrieb besser analysieren oder gleich groß und visionär mit der Vernetzung einer Gemeinde oder Stadt beginnen wollen.

Vorteile im Allgemeinen

Gegenüber konventionellen Funkübertragungen wie GSM, LTE oder WLAN, seien die folgenden Vorteile von LoRaTM beispielhaft genannt:

  • Sie bestimmen die Netzabdeckung,
  • geringer Energieverbrauch,
  • Batteriebetrieb der Sender möglich,
  • lange Lebensdauer der Batterien,
  • große Reichweite von bis zu 15 km,
  • hohe Durchdringung auch in Gebäuden,
  • Nutzung eines lizenzfreien Frequenzbandes ,
  • einfache Nachrüstung bestehender Anlagen, Gebäude und Gebiete,
  • keine SIM-Karte erforderlich,
  • standardisierte Schnittstellen (UART, MQTT, M-Bus, wireless M-Bus, u. a.),
  • einfache Anbindung und Weiterentwicklung von Anwendungen,
  • Sichere Übertragung: verschlüsselte Kommunikation und die Trennung in Betreiber- und Applikationsschlüssel,
  • eindeutige Datentrennung von Netzbetreiber- und Kunden- / Mandantendaten immer gewährleistet.

Anwendungsgebiete

Im Folgenden sind eine Reihe von Anwendungsgebieten aufgezählt. Die Möglichkeiten, die diese Technologie bietet, sind dabei kaum zusammen zu fassen.

  • Smart Parking (Parkplatzmanagement in Parkhäuser, -buchten und -plätzen)
  • Smart Grid / Smart Metering (Übertragung von Zählerständen und Systemzuständen)
  • Smart Traffic (Verkehrsüberwachung und Verkehrssteuerung)
  • Smart Lightning (Steuerung der Straßenbeleuchtung bis hin zur Kontrolle einzelner Lichtpunkte)
  • Lokalisierung (Ortung) mobiler Vehikel (Autonome Fahrzeuge, Busse, Taxen, Müllabfuhr, Car- und Bike-Sharing)
  • Füllstandsanzeige (Smart Waste / Müllcontainer, Glascontainer, Wasserbehälter, Flusspegel, Grundwasserpegel)
  • Messwerte und Zählererfassung (Luftverschmutzung, Feuchtigkeit, Temperatur, Luftqualität, Wind, sonstige Umweltdaten, Wärmemengen, Grundwasserpegel, Überschwemmung, Volumenströme, Zuflüsse zu Kläranlagen)
  • Perimeterschutz (Zutrittswarnung, unrechtmäßig offene Fenster und Türen)
  • Leckageüberwachung (Wasser, Gas, Abwasser, Druck, Durchfluss)
  • Fehlerübermittlung (Blitzeinschläge, Stromausfälle, Brandmeldung, Vorhersage von Wartungen)
  • Funktionsüberwachung / Betriebsmodus verstreut liegender Anlagen (Solar- und Windparks, Trassen, E-Stationen, Umspannwerke, Pumpspeicherwerke, u. a.)
  • Industrie 4.0 (Campusüberwachung, Logistik, Fertigungsstrassen, Kontrolle der Supply-Chain)
  • Sicherheitstechnik (Backup bei Stromausfall)

Dienstleistung

WiTCOM unterstützt Sie bei der Umsetzung der Vernetzung Ihrer Endgeräte aufgrund jahrelanger Erfahrung im Bereiche der regionalen und überregionalen Vernetzung.

Referenzen

Aufbau eines LoRaWAN® Netzwerkes im Großraum Wiesbaden für kommunale und gewerbetreibende Unternehmen zur Steuerung und Datenübertragung von IoT Endgeräten, Sensoren, Aktoren, usw.

Ansprechpartner

Produktmanagement WiTCOM GmbH - Martin Obstfelder - 0611-26244-0

Drucken